Börsen RHEINPFALZ Plus Artikel Zinssprung in den USA erwartet

US-Notenbankchef Jerome Powell hält eine Zinserhöhung für nötig, um die Inflation zu dämpfen.
US-Notenbankchef Jerome Powell hält eine Zinserhöhung für nötig, um die Inflation zu dämpfen.

Die Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch wird wohl Folgen für die Märkte weltweit haben.

Die Bilanzsaison verspricht auch in der neuen Woche jede Menge interessante Zahlen. In der ersten Börsenliga, dem Deutschen Aktienindex (Dax), berichtet ein ganzes Dutzend Unternehmen über das zurückliegende

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aaQul:rt Am aseiDntg ;eu&nmnfflo rde tzdtnrsoKptffnouesu soevtorC dun edi tshueecD stPo eihr ;r&euhlcmuB. mA Mtcothwi lenfgo lnekaos,Vwg Ab,suir esnsur,iFe erd tweesezkronrnchS enrusseFi aidcMel aCre ndu eeiSmns tsHrelaiehen. mA erngtnoaDs ure;rnsenemapitl& M,BW ,enHekl Voniova ndu Zdaanol heir al

x