Spanien RHEINPFALZ Plus Artikel Streit ums Wasser: Boykottaufruf erzürnt Erdbeerbauern

Erdbeerfeld in Andalusien: Zur Produktion eines Kilogramms der Früchte sind rund 300 Liter Wasser notwendig.
Erdbeerfeld in Andalusien: Zur Produktion eines Kilogramms der Früchte sind rund 300 Liter Wasser notwendig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Weil Andalusiens Regionalregierung illegale Betriebe legalisieren will, wird im Norden Europas zum Boykott von Erdbeeren aus Südspanien aufgerufen. Zusätzlichen Druck übt Aldi Süd aus.

Die Erdbeerbauern in Südspanien sind sauer. Sie ärgern sich über einen Boykottaufruf aus dem Norden Europas. Mehr als 165.000 Menschen haben auf der deutschen Petitionsplattform campact.de

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieenn lplAep hsbiren,cuntere eienk ronet &;Frcleumuth asu ruEsoap i&usll;m;g&trmozeg rnEbaergeterd in nmaieS&psu;ndlu uz akfenu. Wra?mu Wlie rdto nuedtrHe reebebrtirgaA elaligl sasreW usa med ovn mlr&ruD;eu edthrbeno otNlDd&ikanoa;aaiepn-rltan ppu.enm

nI dme fuluOfni-eAnr edwner dei ;rgzin&oesgl teertmtrkkSnepau mi dcpeenghcsutrhias Rmau tofurae,edfgr ned erkuVfa onv oudeDdqrbu;r-b;lEnlee&oermqr&&ud;u uas lnnauidAse uz st.epopn dUn zrwa os naelg, isb ied arrlRgeieiounngeg eenni gatinlhchnae gaUmgn mti edm srWase ler.itesehslc eDr qor&;dsruqoaubsW&d;ebalu &rumluf; ied bdlgnnaepErreeat &s;eusmlmu detnbee nedw,re um dne lDleNdirkit-ot&aaonaapan;n mit meensi geagiriiztenn rtutrcuieNmah tihnc ertewi uz ;mrglf.un&heead

deqek;nrbrqE;,ruD;o&qrb&abmdeduuo;ll&eddE&oeuu- dLli udn Co. atengr hdrcu ned Vufkrea von blne;rer&dereDuEm-ru tkdriien umz tunsAoceknr des Dedanslironalnt&ai;-aaNtokp l;ouebqi&d, agts rarpecmhep-CcaSint edireeFirk ovtnsaeGhrr. d;&oDuqbei petankrttekmeSur ;nls&umsume hierr otnegnurwatrV geetcrh wderen und eesdi erenrdEbe usa med mienttSro ;quoednlmn&.

x