Bahnverkehr RHEINPFALZ Plus Artikel Im Sommer per Direktzug nach Bordeaux

Großen Anklang fand 2012 die Einführung eines direkten TGV von Frankfurt über Mannheim (Foto) nach Marseille.
Großen Anklang fand 2012 die Einführung eines direkten TGV von Frankfurt über Mannheim (Foto) nach Marseille.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Juli und August ist die südwestfranzösische Metropole Bordeaux erstmals per Bahn umsteigefrei von Mannheim und Karlsruhe zu erreichen. Damit lässt sich ein oft als sehr lästig empfundener Bahnhofswechsel in Paris vermeiden.

Der Zug von Frankfurt nach Bordeaux und zurück fährt nur samstags vom 8. Juli bis zum 26. August. Die Abfahrt in Mannheim ist um 7.39 Uhr vorgesehen, in Karlsruhe um 8.06 Uhr, die Ankunft

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni derxBuao um ..1345 &cklur;uZum tgeh se ba uaxeBord um 8.155 ,Urh gauenills&pli;;&azmmg Afnntuk ni uaerlsrKh sti mu 2022. U,hr meMaihnn um .2247 .hUr Tskciet knnonl&;mue orvclcihuhsatsi ab Aagnfn bFaruer ghcubet rdne.we

tnezgtEise ridw nei okc-pTeGoDslptV erd eomu&inzsslar;fchn snhaatStab NF,SC eid eiadb neobes iew bie end u&nemg;luZ ovn enahminM ahcn raisP dnu elealsMri mit erd ceuehstDn hnBa D)B( irpor.ketoe

reD GVT nvo fturknFar cahn eoxaduBr fuhm,a&lrt; daresn las eid ieetsmn Hideeghkzi&;isulsgmuecgwcnoht EIC( udn VG)T nov ehManmin hacn sriaP ntcih r&eumlbu; ssKunrilaetear dnu rcaabn,elruk;umS& nndosre e&;mrlbuu riazglb;gSrs&ut dnu bnetdei uaf med eWg sdeievr eZhhlnciwtase ufa rde tmi peTmo 320 rbhanerfbae orctcedkHteehkcgwshiisgnies GVL tsE wie eiwssleipesibe Msuee ,VTG ni deenn dei umZug;el& von nrrtfukFa nach asiPr ni arlle legRe hoen tHla func.hdherar

tihaezFr ngur;ml&ael las mti Uesiegnmt in snagwesDreeiP sit ide rieazhFt tim ppkna beneis unnSedt nglm;&reaul las ceahmn geubndnVir mit eigmtnesU in Psi,ar ieb der ortd eni ;elralr&engmu nhtutAelaf nrhvegoees ist. pswleiBesseie

x