Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Die SAP-Jobmaschine läuft auf Hochtouren

SAP-Vorstandssprecher Christian Klein bei einer Online-Pressekonferenz.
SAP-Vorstandssprecher Christian Klein bei einer Online-Pressekonferenz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rund 800 Beschäftigte mehr als vor einem Jahr: Der Software-Konzern ist ein Magnet, von dem auch der Kurpfälzer Arbeitsmarkt profitiert.

Nicht nur den Stammsitz im nordbadischen Walldorf und den benachbarten Standort St. Leon-Rot macht Europas größtes, seit nunmehr 50 Jahren bestehendes Software-Unternehmen zu einer sicheren Bank

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ru;lu&fm iesen elet:scgBfah nI shdneDtulca hmna dei lnahzA erd ltnleSe nbenin rstrsafheJi mu nrud 0015 uz, lwwtitee mu eawt 0005 fua uenrhmn .040710. In edr ingRoe nNRirekhec-a naeeibtr tjetz ugt 510.70 hcsneMen f&;rluum PA,S uHntdree eeetriw wedrne hegtuc.s

eknetnnsBi muz DaostarndtS sti nie arkesl neiBntnsek zum r,tnoatSd ads auch eevil za&ufemPrl,l; dei nach adbnodNer nelpend edor lm&;uurf PAS im ocffiHmoee ,eearnbti ubhigert ni ide ntfkuuZ keclinb l;smstaul&. umaclri;tu&lNh kmenom dei eemtisn IhtlaTeecF-u vno ebgsli;azlau&rh rdeo uas dme lAanu.ds Bei ASP tsi ied tlfaeVil edr nNteonia odessrneb ats.&e;rglmupuga Areb afu jened allF tsi es igmrtssu&ua&;lzl;e thaoirtlfev mf&ruul; ndcueetesshAbri usa der lPfaz, sasd nbgaGioe-nJt wei FAB,S lremDia udn dre eur-SesissaiilDtgtizalingpi SAP biregarf nhae sni.d

uAch WalhA;n&zcurtgushutcem uzgBn,alhe oeesziilltgunanS dnu ert&ucamszglnhtWu; pienles eine .olRle SPA tah cish erih ncoh ine elumpn l,nsase n&wlard;umhe neared rntm,nUehene eawt tdli,rM&nlamtlteuse; ntihc zzteltu newge edr idneemPa trenu razgaSwpn hseten ndu sJob hisre.tcne Da tha se ein ntWenrzeklo tm

x