Aktienmärkte RHEINPFALZ Plus Artikel Börse: Nach der Lethargie nun Spannung

An den Börsen wartet man gespannt darauf, ob US-Notenbankchef Jerome Powell die Leitzinsen weiter erhöht.
An den Börsen wartet man gespannt darauf, ob US-Notenbankchef Jerome Powell die Leitzinsen weiter erhöht.

Das Börsenbarometer hatte in der vergangenen Woche den Spannungswert einer Fototapete in Grün. Der deutsche Leitindex bewegte sich leicht lethargisch meist knapp unterhalb der 16.000-Punkte-Marke. Fast alle Finanzexperten gehen davon aus, dass die US-Notenbank an diesem Mittwochabend (Ortszeit) den Leitzins nicht erhöht.

Von Daniel Gräfe
Interessanter ist die Frage, wie sie sich dabei zu künftigen Schritten positioniert. Geht es im Juli noch einmal nach oben? Aktuell liegt der US-Leitzins bei

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

552, renPzot, hdoc hisreb abneh eid lesti haidntcrsse lr&hheog;meuZuinnns ni den SUA ukma neegg eid Itnofialn tkiwegr.

esDie zl;eRouq&dsiebni erd uuron&olK;ukqndjt esi enei loegF von henncidvesere hcgiwknnNeaur der ,mnPeeida i;t&zslegih se bie erd aHaebl. dosD&eiubqe; snid g

x