Rheinpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Neunkirchen: Oberbürgermeister fordert Milliardenhilfe für Stahlindustrie

Rund um den Hauptbahnhof wünscht sich der Oberbürgermeister ein „würdevolleres Tor zur Stadt“.
Rund um den Hauptbahnhof wünscht sich der Oberbürgermeister ein »würdevolleres Tor zur Stadt«. Foto: Moschel

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Als der Werkzeughersteller Kennametal vor wenigen Wochen sein Logistikzentrum in Neunkirchen schloss, verloren alle 80 Mitarbeiter ihre Arbeitsstellen. Bald könnte die schwache Stahl-Konjuktur den Neunkircher Standort des Saarstahl-Konzerns bedrohen. Vor diesem Hintergrund fordert Oberbürgermeister Jörg Aumann (SPD) ein neues „Leitbild“ für die Stadtpolitik.

2006 hatte der Neunkircher Stadtrat sein „Leitbild 2020“ für die frühere Hüttenstadt beschlossen. Ziel sollte es sein, Neunkirchen ein Image als Kulturstandort

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ehneuainuchz as;&nhd tmi sMumue nud vifilmsFealt siowe imt eKnzorten dun iaMslcsu ni red uneeN aleahlulGls,bm;ee& ni der Annmau am a,oatbenennDgrsd .16 r,nJaua mbei ntaeidc&;mulhtss hgrNfaensmjaeup csph.ra mA 1. rObktoe 9021 etath re die tstekeB-OtAm von &nJumguerl; eirdF rmemn;,obuulnm&e rde chsi ni dne auRnsetdh r.haivdeeseebtc reWetie elgnnwtcunkiE rde etljnugums&n; Ztei arwne arneiSnngue ni rde t,nndIsante eid sgndAiunle einer urH-sehclofBeuhcs dun eseni leHtos oiwse dre aBu rde gNonazohlhnserue rsss.etnlraBeie

iLqidt&sgargn;fbou mit Panl nrq;D&doleqeoo;rdeuuvhg&b rtrutkuSlenadw itlbeb ni hnNunceerki eien uu&D;,rualabfeeqodag um&atll;h rde m&rueOb;eiumlerrrbtgse ide etiZ &u;ufmlr ine &qLubile;tdibod o&02l;0uqd3 umrf;lu& e.mkenomg nihsenIcwz legte se unee nfeaAgub zu m,senmte du&qboide; 0062 chon ihntc vhhaorrerbes eqnwudr&;ola, ewis nnumAa fau ide meirm retiwe shreodaecvnrietn iisiilDutgnrage dun afu die lwMtienrisoaegl vno 2150 :nhi ;oVr&uqdbo gennwei Jeahnr wurde eshvot,rgeagr ssad riw ldba nur nhoc 24 000 rwnEioneh bn.eah nuN neahlt iwr snereu ;lenokuhslgB&mazuelvr nvo 74 000 &qeel;nsudn

x