Kultur Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Leider kein Witz

Groteskes Triumvirat: Thomas Kölsch (König Blutwurst, hinten links), Felix S. Felix (Königin) und Laura Kaiser (General, vorne).
Groteskes Triumvirat: Thomas Kölsch (König Blutwurst, hinten links), Felix S. Felix (Königin) und Laura Kaiser (General, vorne).

Das Volk jubelt, der Theatersaal im Herxheimer Chawwerusch bebt. Kein Karnevalsprinz hat das Regiment ergriffen. Famos gelungen ist im Handstreich die Inthronisierung von „König Blutwurst I.“. Und wir jubeln mit.

Von Brigitte Schmalenberg

Walter Menzlaws furiose Bearbeitung von Alfred Jarrys kuriosem „König Ubu“ hat bei ihrer gefeierten Premiere am Freitag Herz und Verstand eines begeisterten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lbukuPims .ebwtge slA ertefkpse rvTmaurtii rstogne sTmaho smuh;Kloc,&l Fxeil S. xleFi und ruaaL aiKres uulmfr&; elgaetbl tkgahScralf dun lfeesnenestt izt.W

Im slataaerThe its se .nelkdu oVn dre uhmnB;lue,& dei g;nleu&Jrmu Eck mi eLtknoP-So-mkua las e&bredunmlolsuamn;esii ye&

x