POrträt RHEINPFALZ Plus Artikel Jana Schell hat Landau zum Einstand ein Plakat gestaltet

Das größte Projekt von Jana Schell war bisher die zweisprachige Kinderbuch-App „Milli the Snail“.
Das größte Projekt von Jana Schell war bisher die zweisprachige Kinderbuch-App »Milli the Snail«.

Jana Schell arbeitet freischaffend als Illustratorin, Grafik-Designerin und Kinderbuchautorin. Als sie mit ihrer Familie vor einem Jahr nach Landau gezogen ist, hat sie der Stadt gleich ein Geschenk gemacht und ein Plakat mit den markantesten Sehenswürdigkeiten gestaltet.

Ein Kamel im Zoo, das Reiterstandbild, die Queich, Marien- und Stiftskirche, das deutsche Tor mit dem Löwen, der Haardtrand mit Burg im Hintergrund – unverkennbar: Das ist Landau.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Die dBerli dsni ,margimtoirgtapk iedab dhoc so uildld,vniie dssa man nraid das dorlbVi chietl n.eektnr Udn edi neeegcktd raneFb sgenro m;&ufaudrl, dsas ichs ihtnc nru dKnrei hngpoeaencsr ueln&fl;.hmu uZ nbmmkoee tis asd kPlaat ;mfuu&lr aaiedbLaLrben-hu nutre naemred im nttrasauRe eppuS gma B.tro

x