Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Grimms Märchen für Erwachsene in der Festhalle

 Kristian Bader, Jan-Christof Scheibe und Michael Ehnert: Ein fröhliches Trio, das auch gerne Seitenhiebe gegen die Helden der R
Kristian Bader, Jan-Christof Scheibe und Michael Ehnert: Ein fröhliches Trio, das auch gerne Seitenhiebe gegen die Helden der Romantik austeilt,

Virtuose Wortakrobatik und intelligenter Wortwitz prägten die temporeiche Darbietung von „Grimms sämtliche Werke…leicht gekürzt“ in der Landauer Festhalle. Michael Ehnert hat das Stück geschrieben und spielte gleich selbst mit, zusammen mit Komponist Jan-Christof Scheibe Kristian Bader als Drittem im unheiligen Bunde des Theaters Altona.

Beim Namen Grimm denkt man natürlich an die gesammelten Märchen. Aber eigentlich ging es den Gebrüdern Grimm um etwas ganz anderes: um die Schaffung eines deutschen Wir-Gefühls.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wmura asd maadls eezuragd nuotvrel&imlo;aru ndu fua eall ;&alllFemu otmaeischdrk ,arw leknrlumar;e&t ied iedr liaShreuspec in fedningeel enhsRllcnleeow auf uclmtsh;o&h aehtanrslmtue s.eeWi

In edr eRgie ovn tnaMir araMi Balu und red snAatuutgst ovn vlSiay atnamnHr efps&uhtlcl

x