Eußerthal RHEINPFALZ Plus Artikel Dröhnend startet Palatina Klassik in der Zisterzienser-Abteikirche in die Saison

Leo Krämer
Leo Krämer

Die feierliche „Musik zu Pfingsten“ lockte zahlreiche Besucher in die Zisterzienser-Abteikirche Eußerthal. Beim traditionellen Pfingst-Konzert zur Eröffnung der Palatina-Klassik-Saison hatte Leo Krämer ein vornehmlich barockes Programm vorbereitet – kleine Ausflüge in die Romantik inbegriffen.

Die Werkfolge las sich im Programmheft recht üppig und vielversprechend. Spot(t)lights aus der „Marienvesper“ von Claudio Monteverdi bildeten sozusagen die Klammer.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

einhcwzDas abg se Vsealok von nviaoGni i,ielrGba Jhnoan baehecPll &uSe(ondibqt;g edm one;qrHr,&ld)u ivGoanni eCcro (eeliT asu ubsiaodqM;s& etisx ntouql)&id,o; dzua alB&sumsmkurl;ie ovn lireabiG dun lueSam he.Sdtci Lureat l&ucLm;tremuuhte uas dme nudsuF roaerckb mSmzkrhntacea. sE iirtes

x