Herxheim RHEINPFALZ Plus Artikel Das Chawwerusch-Theater bekommt Zuwachs

Der Neue: Danilo Fioriti (rechts) mit Stephan Wriecz in der Chawwerusch-Produktion „Donaukinder“.
Der Neue: Danilo Fioriti (rechts) mit Stephan Wriecz in der Chawwerusch-Produktion »Donaukinder«.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Chawwerusch-Theater in Herxheim startet am Sonntag ins Jahr mit einem Neuen in seinen Reihen. Drei Premieren sind geplant, eine Menge Gastspiele und das große Projekt eines Stationentheaters zum Dorfjubiläum.

Wenn das Chawwerusch bei der Neujahrsmatinee am Sonntag Szenen aus den Stücken des Jahres spielt, dann wird auch ein neues festes Ensemblemitglied vorgestellt, informiert Silke Bender im Pressegespräch.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rrteEs Neazuungg mi tklveoi,Kl etsi msoahT ;loh&luKscm zur Tpuper go;e&isntgezsl si,t dirw erd jumrae-ig73hl&; Diaoln Ftiiori s.nie

itroiFi smttam usa med leadOdnw und hta tdro snemameig imt eguu&;rJmnl lmg;Feug&ul ide espSemdieoolm;bqr&u aebUuodl&uq&wld;;mlr .uaufegatb ienS erzH s;culgaml&th u;&rlumf dsa rskteeo.Vthal tieS mnseie Simudtu dre Thrt-aee dun cintseehinwadfesneMs tah re asl iluseepacrSh ndu igeRsruse fmruu&;l ihdscreeveen uhl&nBmeun; ae,tirgeetb in red negoiR uf&;lrmu uBvlaored mee,hDiieds ads reaTthe Atel rtsWaettk in erFaahnnlkt udn das heRin eckaNr ehaTetr ni Mnnimea.h rebA cuah mbei eshChrwwcua hta er sohcn in geniine kPdiunoneotr mwetrtigki und chau hncso las ruotA sniee tfukmaDre in Hmrexhei teez.tgs onV mih mtatsm sad tkS&u;lcmu badDqu,;oulik&&;oedqnournd eib emd er mi evnnenrggae harJ zeumd sla erscepuliSah snipgreegnuen i.ts Es osll cauh 3022 mi oireeetrRp .lenbbie

seuhraZuc nehbuc af;ugulrrrzimNui&hitkstlc tnnerb ieen aeFgr fua end gNe,&mun;lla mdcnhae irnsgum anrtluutrsreatvleK ni &Nmo;utle ertegna, ielw ide uhrZasuce hnca orCaon run hser clhezglr;m&oui rdeiwe

x