Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Unzufriedene Fußballer in Saudi-Arabien: Flucht vom Golf

Karim Benzema hat bei Al-Ittihad anngeheuert und der saudi-arabische Staasfond stemmt die 200 Millionen Euro, die der Franzose v
Karim Benzema hat bei Al-Ittihad anngeheuert und der saudi-arabische Staasfond stemmt die 200 Millionen Euro, die der Franzose verdienen soll. Aber: Ist er auch glücklich?

Die Transferoffensive der saudi-arabischen Fußball-Liga war spektakulär. Doch nun wollen einige Stars wieder weg von der Arabischen Halbinsel. Einer jedoch ist weiterhin begeistert.

Zumindest kurz können die Verantwortlichen der saudi-arabischen Pro League aufatmen, nachdem aus dem Umfeld von Karim Benzema jüngst ein paar Dinge klargestellt wurden. Es kursierten Berichte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

e;ruubm&l edn hsuWnc sed zrsno,eFna hicnt urn ienesn easnuhcisd Kblu a-IhitdtlA vrlneesas uz wenlo,l rsenndo sda dan,L sau eenssd ofdtntaasS die 200 Mlnieinlo Erou na,mtmes eid Bemneaz por harJ verneeind ol.ls nNu rrtkale&;uml eu;bq&onid ;utrqaV&eureordtl sed slal&szlFrbeu;ig in edr &b

x