Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel SWFV-Verbandstag: Neustart mit bewährten Kräften

Das geschäftsführende Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes. Von links: Thomas Bergmann (Vizepräsident Recht), Jürgen
Das geschäftsführende Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes. Von links: Thomas Bergmann (Vizepräsident Recht), Jürgen Veth (1. Vizepräsident), Hans-Dieter Drewitz (Präsident), Hans-Jörg Hoch (Vizepräsident Finanzen) sowie Geschäftsführer Michael Monath.

Hans-Dieter Drewitz bleibt Präsident des Südwestdeutschen Fußballverbandes. Der 72-Jährige geht in seine letzte Amtszeit. Gibt es bald bei den Aktiven wieder eine Zeitstrafe?

Das Lob kam aus profundem Munde: Stefan Hofmann, der Vorstandsvorsitzende des Bundesligisten 1. FSV Mainz 05, sprach das aus, was weitere Teilnehmer des Verbandstages des Südwestdeutschen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

elgb;&aFelvsdbsuazlrin ()SWFV ep;&lurtasm ba&ln:tui;etgstme bkuumu;l&ccqGswlhndou&; an leal Bneeg,iltite ehrs &uule.gnlqg;ndoe rElssmat in der u&2e;7l-gnharjmi esGhcihetc esd neebadrsV dfna ide nVsrumgemal iliagtd sttat snda&;h rfgudnau dre aneiioe.rndPau-rsovmC

x