Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Waldhof im Pech: Latte, Linie – Unentschieden

Ein Versuch: Der Waldhöfer Kennedy Okpala zieht ab, Ryan Malone vom FC Ingolstadt versucht den Schuss zu blocken.
Ein Versuch: Der Waldhöfer Kennedy Okpala zieht ab, Ryan Malone vom FC Ingolstadt versucht den Schuss zu blocken.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SV Waldhof Mannheim zeigt gegen Ingolstadt eine ordentliche Leistung. Aber das genügt nicht, um die Negativserie zu beenden. Ein spätes Gegentor trifft das Team hart.

Zwei Szenen in der Nachspielzeit waren ein Beleg dafür, warum es in der Fußballsprache heißt, dass immer derjenige Pech hat, der in der Tabelle unten steht. Für den SV Waldhof Mannheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wrid edi Lgae meimr ,rhirtcasdeam ielw ide Matnfnchsa im elpiisHem geeng den FC dstnatloIg ledtopp Pche ate.th chltuZasm;&un skireaset ied nsnhfacMat ovn egmldRr&u;ui hRem ni edr nteers Mnitue edr teilpsiehaczN dne eishcgulA mzu :,11 eeh nie uhSssc ovn ylneeBt rxaBet nahB in red ntescshe Miuten red lhcaeispzNtie von dre teteanUknr dre teLta fua ide lnreiTio lraep.tl

ehRm mhl;&tetua sda orT Vonnmg;meueobndq&o imr sau muelht&;at red Scdshiiehrcert oTr nnizgeae n;mo&luknne dun irw ;et&lahumnt jttze &;umebrlu iene efslcah hteEginsdcun e,qutdsiot&;uridkl esagt mReh r:l&tespmua; Iqdb&;oun ueesrrn auiSintto m&tt;ahuel cih das oe&qomn.ud;gmeln Dre ;&4rialJ5guem-h msus icsh ugheretcn hndbanlee lfnel;&uhm,u ednn tmsesrla chan enivle cWoneh hatte sich ines amTe einne eSig ,eedtrinv dnne eid oWdlhu;efm&lar wnrea gagerntei udn tsfcfaenh es l;&ueburm ewiet ntSecekr red rteiP,a eGarfh vom negeeni rmuarSaft ta.zrheuflnne aDs mcaeht neine nlorhntdeeci rni,dukEc rbea es erahbtc nru nniee uknPt.

Die omeu;sb&l ierSe eblbti chna red hnmaeascidrt hSsscalpesuh gneeg tdoltIasng ,seehnteb siet cnswizhein uenn sipeea

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x