Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Futsal-Südwestmeisterschaft: Das finale Finale

Zweikampf zwischen Niklas Niese (Gau-Bickelheim; rechts) und Paul Ahrens (Mechtersheim).
Zweikampf zwischen Niklas Niese (Gau-Bickelheim; rechts) und Paul Ahrens (Mechtersheim).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das war es wohl. In Kaiserslautern haben die Futsal-Südwestmeisterschaften stattgefunden. Es dürften die letzten ihrer Art gewesen sein. Zumindest für die Aktiven. Futsal setzt sich nicht durch. Das hat in den Augen der Verantwortlichen klare Gründe.

„Stand jetzt war es die letzte Meisterschaft“, erklärte der Futsal-Beauftragte des Südwestdeutschen Fußball-Verbands, Klaus Karl, am Rande der Südwestmeisterschaften

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

am gtonanS in alntaeeri.rsKus rmIeih:nm f;ub&dqAou eeeeundgJnb ibs ohch ruz 19U gesht' e,iowd;lertq&u ;enumlt&ergaz .Kral lutFas haeb hsic ni tDendchslau an edn esv&lUn;etiirnuatm enctkit.wel

uddeSt&;boeqntun eahbn ma spaumC eei.pgstl Die elrloanhStp arenw ja hldd,n;uo&q

x