Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen Ludwigshafen schnuppern an einem Zähler

Schmerzhaft: Maximilian Haider benötigt medizinische Hilfe.
Schmerzhaft: Maximilian Haider benötigt medizinische Hilfe.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Fast hätten die Eulen die Serie von TuSEM Essen gebrochen, aber ein vergebener Siebenmeter in der Schlussphase bedeutete eine knappe 25:26-Niederlage.

Über 200 Tage, und über eine Distanz von elf Heimspielen, war der TuSEM Essen zu Hause in der Zweiten Liga ungeschlagen. Diese Serie hielt auch Freitagabend gegen die Eulen Ludwigshafen. Mit 26:25

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

1)3(:11 gnwenena ide eEenrss ma ndEe chtre ichlg.lckluu;m&

ecghPloev ni edr nekthhseci lhceusashspS arw erd gjenu iLno hc.aZaisra Zwie utenMni rov nEde fwvarer ihrscaZaa nseeni ebtrSieneem udn grbvea edi caenCh ufa edn eghcAl.isu Der La&nz;usnskilgei wraf den aBll am Geehsl;mau&u dse MSTEu .rebovi Vrrheo haett re nibese Mla sin hcezarwS tfnegfre.o

Es a&ewruml; emrh licgu;moh&ml wImegnsee ssnlscuAh thfasecf es die tMncfnhaas nhict e,rmh eenin utPnk in rde Saplrohetl ma Hloal uz etrnte, edr deverint sngewee el;mw.ru&a hacN reine unegt eestrn ebHltaiz er;amluw& sorga hcno hmer &;lmicogmhlu w.gneese sendsateStt msetsu eid inSbee nvo rrienaT iclMhe Abt die siRee asu med hupoRrtt nheo tneuPk rne.ttaen

urcwhUeseinmebesl&drae;r efrdut dre u&gzfkmeln;iutu ssEenre Max sehuaNu vor 5312 rhcaZnueus auf red mnetsiohaiipopcSlre nein.beng chitiSlhc ;uflgtmeubel&l ilzeeert der lh3Ja;-u2ig&rem auch dsa etsre roT edr elun.E nI rde ieFlozgte gnineg dei arbeegstG hcrud elxA shscoS tmi :53 ni mhrlFuug;n.u& Dsa cemtah rde shtfnMnaca von hiMlce tbA erba giewn zu ffcenah.s tiM emnie kresatn trwrToa Zaig rcbiU im nkReum&a

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x