Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Devise des SV Hermersberg: Keine Experimente

Gibt die Richtung vor: Trainer Jens Mayer.
Gibt die Richtung vor: Trainer Jens Mayer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

500 Zuschauer haben den 2:1-Sieg des SV Hermersberg im Kerwespiel gegen den FC Bienwald Kandel. Der Verein bleibt ein Zuschauermagnet in der Fußball-Verbandsliga. Der Saisonstart mit fünf Punkten aus vier Spielen ist weitaus besser gelungen als im Vorjahr, auch wenn die Mannschaft von Trainer Jens Mayer sich in der Offensive neu aufgestellt hat.

Vor Jahresfrist sah es zappenduster aus auf der Sickinger Höhe. Der Aufsteiger hatte am 11. September des vergangenen Jahres nach sieben Spielen und einem 0:4 in Kandel nicht einen Zähler auf dem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

no.otK sDa ggnpsAisbsttseee arw serh &unl.tsrpa;me choD der tkeerdi aWerseiebtigd edr h-nSeerlaGczbw dweru hacu dakn ieenr seknrat ffeOiensv mu emmurrlSu;t& oanrFli brWee nud rcPtika ereFry bee(id 18 Teor) ochd honc dnveme.rei

nNu ein hJar a&etump;lrs glnega dre Saotrisatsn weneihsclt eb.sesr tMi wzei nslroote sRime zum faAtktu ggeen Hisasa gineBn ndu die uZweeteitrnvrgt des FK asnrismPe gteofl arzw eine enuwteartre egdreailNe neegg edn SuT ehnkoHncee, nadn ebra tim emd gSei im Keiwlrepes ied egu.feBnir

rlebexilF ni erd nef&vndfbqtriguOibo;uiselaW heebsncewr nus ntcih ruume;&lb edn Sssoaatt.rni rE sti denf,tulneeelrszdi ucha wnne cih grene nei oerd wzie h&eZu;rlalm hrem fau emd ooKtn umhe;alt.&t Aber iwr n&nlnom;uke hire hauc ihctn wenearrt, ssda iwr jeesd ipSle inndeneo,;gqlwu& gtsa Tnairre ,yearM red mlhe&frur;u ni dre iiRaaeglonlg lfu;ru&m den FK Pmrnsasei fle.ifau Sien aemT tha ni ialnoFr eebrW K(F rrPste,ebge) red witcuhg ni red pieztS Platz rfm;u&lu ieens ernGpelsgeie emtch,a dun ni peArsrhwieleb liMueg oheD FK( seP)amsrin wzei u;nm&alSelu eds Tmsea eeo.vlnrr

W;ibourdq& nwlole in dre Se

x