Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Bienwald-Marathon: Eine traurige Titelträgerin

Die Läufer sind los. Thea Heim (mit der 1002) und Simon Stützel (rechts daneben) werden neue Streckenbestzeiten im Halbmarathon
Die Läufer sind los. Thea Heim (mit der 1002) und Simon Stützel (rechts daneben) werden neue Streckenbestzeiten im Halbmarathon aufstellen.

Lennart Nies und Eva Katz sind die Marathon-Pfalzmeister 2022. Der 35-jährige Nies siegte in Kandel, die 46-jährige Katz wurde am Sonntag Zweite. Auf der halben Strecke gab es im Bienwald zwei neue Bestmarken.

Acht Grad Celsius sind es beim Start des 47. Bienwald-Marathons in Kandel.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fm;uraLe&ul un&;lmeomg se nei eihbssnc r&lwmmareu;. rDe hn-neuacdMNzsuts ehrtdnbie eis rnu ru.zk Tgrena nussulm&em; sie nih nur ma ,ttarS mi lieZ mkbeoemn esi eneni e.ennu Der Sgieer tsi cuha der lsreP:amzeift nLatnre eNsi vmo TV kaiMeramm wtegnni in 323:8:0 neSt.und Bie nde uraeFn lhto ichs a

x