Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Alexander Zverev: Gereift, aber diesmal noch nicht reif genug

Enttäuscht: Alexander Zverev.
Enttäuscht: Alexander Zverev.

Alexander Zverev hat das wechselhafte Finale der French Open verloren – und ist dennoch ein großer Gewinner.

19 Stunden musste Alexander Zverev aufwenden, um in das Finale der French Open zu gelangen, es war ein Weg voller Widrigkeiten und Wendungen. Länger hat noch kein Spieler in der Geschichte des Grand-Slam-Turniers

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lgt;meon&,biut mu das eidlEnsp zu rnri.ehcee

Am nedE esd bm&ruelu; rvei udSennt eunreddan pKefams awr eexladAnr ervZve edlu,;m&mu hshcipys dnu mi f.Kop iSne echss ehaJr ljee;&mrungur Kuoetnrrkn otenkn hocn ,egunzel sad wra vveeZr nhtci mreh icl.loh&m;gum asEwt iblhrucaede su

x