Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Absteiger 1. FC Köln – wie mit Bleiwesten

Julian Chabot sitzt nach dem Spiel auf der Bank und weint.
Julian Chabot sitzt nach dem Spiel auf der Bank und weint.

Der 1. FC Köln hat sich am Samstag zum siebten Mal in die Zweite Liga verabschiedet. Die Lage ist sehr ernst.

Wie ein Häuflein Elend trotteten die Kölner Spieler nebeneinander über den Rasen und steuerten sehr vorsichtig den Gästeblock in der Heidenheimer Arena an. Doch die FC-Fans wollten nichts

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

inesws onv nde im heSpkmneectcon emrkmhonaededn Kie.cnkr tiM enggtinar mherh&eoul;Scrpcn iou&d;Wqbr( dsni mulleo;rn&K ndu rih oih;dcql)un&t skhcencit sei edi ;zweisil&g telgdkeiene rF;lslzilgu&bea oturre gcRtnuih Piml.eatztt uZ ddmrpieeiern arw sda 41: eimb Lignlgauein von erd aslOtb g

x