Alltagsmanager RHEINPFALZ Plus Artikel Das große Resteessen: Drei Strategien gegen Lebensmittel-Verschwendung

In Deutschland landen viele Lebensmittel im Müll. Das muss nicht sein: Drei Experten erklären ihre Strategien gegen die Verschwe
In Deutschland landen viele Lebensmittel im Müll. Das muss nicht sein: Drei Experten erklären ihre Strategien gegen die Verschwendung von Essen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Man muss kein Kochgenie sein, um Lebensmittel zu retten. Drei Experten erklären ihre Strategien gegen die Verschwendung von Essen.

Es ist eine ganz normale Woche. Am Freitag Wochenendeinkauf im Supermarkt: Die Tomaten stecken in einer Plastikbox, Biowurst gibt es nur eingeschweißt. Zu Hause quillt schon wieder die Wertstofftonne über.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Am Mtaogn aeldnt chno nei Kaetnn Bort mi &u;l,lMmul hart rgdeoenw mlbrue;u& sad ;&mB;umhr&eutl;&fntkmhuslrculuoc. ineE bahle cSaelh eslngegceah hSaen mvo ,kcNtastucieaghhmn der Rset Ries vom itgsMsant,ee nei iehermcvlstrme urgJoht nnthie mi mchnhuu;lrsalkK& &d;hsna gew midt,a wge tim,ad egw da.imt

In nnurees nhm;uclueK& hhtcsrer das sgzro&gi;le We:rewgefn 78 gmKrlioam kmnug&esVmlplcua;url por Kfpo rnuewd im rahJ 2020 bei nireptav tenhuHsala maltese.enmgi 78 rlgmKaimo snteltmLibee riwft eredj nvo nsu aheidm j;lh&iulalamclrh eg.w genssImat hatcm ad,s aws in dne ieneeng irev ndemW;nal&u an nEsse ni red Tneon edtla,n remh lsa die ufHtl&mae;l ellar tmslbbufetlen&;eilLalame ni cDatnsdheul s.ua

&Flru;um dseie nuarghN urdewn sffeRtoho ,aaeunbgt swa ,&eunl;Falmhc assrWe udn Posrphoh btrecahruv; dei izettreNu sgfaneli&;zr Futter nud etznrugee icihchlre rbgauissThaee. &uf;tllmmetsaLlbienbeela zu deerneizru hllmuta;& wrza iealln den ieKdanalwml htinc af,u ihflt reba, edi Ensismneio zu .d;n&cmerukul

&eUreleblmgrtu; nu,kfaeeni eessbr gnralUem igeenrw enEss ;m,ghl

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x