Gesundheit RHEINPFALZ Plus Artikel Chinin: Als es Malaria noch am Rhein gab

Im Englischen wird Chinin auch „Jesuit’s Bark“ genannt, Jesuitenrinde. Jesuiten fiel im 17. Jahrhundert auf, dass die Einwohner
Im Englischen wird Chinin auch »Jesuit’s Bark« genannt, Jesuitenrinde. Jesuiten fiel im 17. Jahrhundert auf, dass die Einwohner Perus die Rinde des Chinchonabaums als fiebersenkende Arznei nutzten. Sie brachten die Rinde nach Europa.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Chinin, im 19. Jahrhundert das einzige Medikament gegen die Tropenkrankheit, kostete viel Geld. Bis ein Apotheker aus Oppenheim die Produktion vereinfachte.

Es soll ein Neuanfang sein – und wird beinahe zur Katastrophe. Als sich Friedrich Koch 1821 in Oppenheim niederlässt, um die dortige Löwen-Apotheke zu übernehmen, wird er erst einmal schwer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nr.kka erD eJmuh;lir&5ag3- letied rnute iMlaa,ra u;tt&lrueeshbm jeodhc die fgceneshe;lrmilubhlae& feikItonn tim eirhn enm&Sluc;hub ovn lhmruofltts&;teScu ndu hoemh rFe.ieb saD irdw edn nfeosahPrrsr usa sesleM bei satDramdt muf;lr&u nies beeLn lang pl.&aur;mnge

saD tGbeei kisln ndu rehcst esd Rnshie h&lm;uscdilu nvo ainMz tim ninese sgifpnume mheeAinnltrra ist seein jnere suneedthc Aeera,l wo hauc im nerfh;ulm&u .19 rrthehJduna eirmm irwdee ileekn Madeiar-imaelinEp nalercfku.fa aWs anm zu jrnee itZe ohnc hcint i:;ilz&ewsg Dei nesedtnhe mraG&esuesl;w nsid in dre ewmarn zJeesirtha nie asdieel iBetubgtre ;u&rmful dei &lu;lomeAsunpchmek,e eid aaaiMrl &euurba&;.mulglmttr;

Dsa oft dt&cmi;hleulo Firebe ist tise eztneirU ieen geeillGsi&;z in lhba .Eparou ;qMe&bduloa ooqd&r&s;qula;ariud glheci etscehlhc tuLf netnn red niliachtesie Artz rsFeacnco Tiort 7910 die tafhm&etsalr;eul ,rgranEnkuk dei ovr aleml im moSrme ni scnhesreiawer iergeneNndu ssaer.rgti

beegAubr:al chhtlceeS rtTftLuio atlbgu ewi livee raende, sdas die rEeergr rde ueehcS in leSuf&npu;mm mltbn&uuer; nud

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x