Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Sieger im Machtkampf der AfD: Bollinger führt geschrumpfte Fraktion

Jan Bollinger ist nun Partei- und Fraktionschef in der AfD.
Jan Bollinger ist nun Partei- und Fraktionschef in der AfD.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit der Ablösung Michael Frischs an der Fraktionsspitze der AfD im rheinland-pfälzischen Landtag durch Jan Bollinger endete am Mittwoch ein innerparteilicher Machtkampf. Die Fraktion schrumpft ein zweites Mal, aber der Streit geht weiter.

Binnen weniger Minuten landeten am Mittwoch um die Mittagszeit zwei Mitteilungen der AfD in den Postfächern von Redaktionen. Zunächst teilte die Fraktion mit, der AfD-Landeschef, Jan Bollinger

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

6(,)4 ise nue an ide ztSpei dre itrnkFao wtl&;eguhmla .ernowd eiD oFikatrn inroirmeeft riz&s,emde;ugal assd erd isigrbehe Ffnirhsakoetc hlecaiM crsFih )66( eenosb eiw irtaMn sioLu tmidSch 7)(5, rebrgtnedeoA usa irlwneenA in edr dzfSuu,plma&;l die nroFkita rnv.seseal oEsqb;u&d its ieelrhau,cdb ssad &slmdgrurMeatn;aat khidcesrmato &alglumeft;le chnedunsEgneit und reaeiertnvb neWhal nhitc kzietpnaree omekln.n&;un nronfIse ebngeeg cih emd tAttiusr imt nmU;qnu&euvltlsi&;nsdrdo,a rteewbete rgoBllnei nde ctSrt.ih

gba;&lenunAtehgimki und lneueVfirzng icenlieedreGhvm dfuraa egrnietrea Fcrsih udn i:chmtSd ieD wbAahl esd ibehniergs ictsFakrfohsne wedcpheresri lnela rinrhvgoee Anapbehscr udn eetlls ehbsdla nniee erthsVarnucreub .dra chrsFi und Simtchd hnege rte.ewi eiS netsell fei,arng ob sda nhVeroeg mit emd etnipntrienrea vtklnlirae;P&unsisiomdt der ADf ebrervnai es.i auDq&so;bd goiarrgenv eetnSbr chan andnaeMt nud eldnn;P&fumur stelol in rde fDA eobnes renemediv enrdew iwe eealmtilre gneantgmk&hbueAil;i dnu d&uez;.fullegqnrnoiV

rIh aadnMt im Ltgdaan welnlo bieed henabelt ndu elrtiigeMd in der ariPet .bbenile Dsa

x