Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Krimineller Flüchtling nach Haft vorerst in Obdachlosenunterkunft

Das Asylverfahren des Mannes wurde negativ beschieden. Er ist ausreisepflichtig. Aber warum ist er dann nach wie vor im Land?
Das Asylverfahren des Mannes wurde negativ beschieden. Er ist ausreisepflichtig. Aber warum ist er dann nach wie vor im Land?

Die Polizei will scharf überwachen, ob sich ein straffälliger Geflüchteter künftig an die Auflagen hält. Am Freitag wurde der Mann aus Somalia aus der Haft entlassen. Nun ist er wieder in einer Unterkunft in der Südpfalz. Seine Rückkehr sorgt für Empörung und Kritik.

Dass der kriminelle Geflüchtete aus Somalia nach seiner Haftstrafe in der JVA Frankenthal am Freitag in eine Obdachlosenunterkunft in die Südpfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;ulzgk&hreemctkruu tis, ath nei richeGt dnenarg.eot nDne innee Tag zuvor raw ide aeeibdregVdnsemn )(VG nuaad-LLand (resiK ilme&lduS;chu gi;ezs&alrWis)tne mov gVrecasnugitlwehrt uNetsdat in emein efnerhEvialr uzr Aemauhnf dse eJrl3gui-;mna5&h hcterptlifev .drowen

Der annM hlm;lt&

x