Rheinland-pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Flutnacht: Was Minister Lewentz tat – und seine Kollegin Spiegel nicht

Ernste Miene: Innenminister Roger Lewentz (SPD) als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss.
Ernste Miene: Innenminister Roger Lewentz (SPD) als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Untersuchungsausschuss des Landtags hinterfragte am Freitag die Rolle des Innenministeriums und von Minister Roger Lewentz (SPD) in der Katastrophennacht zum 15. Juli 2021. Ein Sachverständiger kritisiert die frühere Umweltministerin Anne Spiegel (Grüne) heftig.

Für Roger Lewentz (SPD) war das Hochwasser am 14. Juli 2021 Chefsache. Schon gegen 12 Uhr fragte der Innenminister im polizeilichen Lagezentrum seines Hauses nach, wie die Situation aussehe. Der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rtnLeiie ssinee &rinsilmeo;sMubru,t nAen blreeroseVg,g saetg e,r sads er fau mde eufnndeaL anhelteg wnered ewllot. heMrere iMtNnearS-chSch aht ies hmi na edmsei gaT ibs ni den lstp&;maune bedAn hniein kthe,sgicc wei ise ma tgeiFra orv dme essghtsscahnncuruusUus o&udqr;taduhlFtauotpl&qe;sokb sed gtaLdans ni .&feu;thusualmr hSocn vro 71 Urh aht er dlsaam dei nraunPgilestz ni zMnai otgizervi leneavrs,s mu ni edn Laoennnrsded uz r.ahfen

neiSne ukssatSltar;ee&tram fodnaRl thSci P(S)D gerfbteutaa ,er nach erd Psutreilzgnna um 91 hUr nlaeiel na iemne fnTrefe in der aiatntezSlska muz gheFalfun hHna zlemhu,eentin wei tScih end Angeenrtdbeo flanebesl ma agirFte terteeb.ich amcus&ulZn;th ltolwe ewentLz nfrabeof cnah sreloD mi Arahtl e,fanrh ow itbrees ma h&l;ruefmnu ndeAb cMnhsnee afu dem relfuuule;tt&mneb gmplatCinpza per leokirHetp ertgttee neewrd .stsumne ocDh eid Smiseulng;nav&sahersztri;tlel& e;ls&nlgziie es hcnit z.u

smaZmenu mit dre fhsucstiA- und eeDsntisstgektinriunodli (D)D,A eid teebrsi eein oirgsrnusneoedeitKll lf;uurm& end surcstaotzaKpehtnh erttncegiieh ht,tae eiehctsnd ,er in ied tsitElneatllezesi cnha dBa

x