Siebeldingen RHEINPFALZ Plus Artikel Neue Sorten sind in den Weinbergen gefragt

Der Regent
Der Regent

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Es gibt sie schon länger, aber die Winzer scheuen sich immer noch davor, sie anzubauen: Piwis, die pilzwiderstandsfähigen Weinsorten. Bisher machen sie einen verschwindend geringen Anteil aus. Dabei kann die Branche damit beim Verbraucher punkten. Denn die Reben sind weniger anfällig für Pilze, was bedeutet, dass für sie weniger Pflanzenschutz notwendig ist.

„Wir können mit Piwi-Sorten einiges bewegen. Es gibt aber ein kleines Problem. Das kleine Problem lautet: Die Weine müssen auch verkauft werden“, sagt Gergely Szolnoki von

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rde oclheHshcu mi.hneiesGe Bie simeed mloPber mssu asu erisne Sihct uaf rde clscihyohnogesp eebEn nzaesgett ,wenred ohctwitrS esugtnefu.Kadcnhi Die ebeRtsor ise zraw iekne arMk,e areb hdoc eeni &fhltmro.ouSame;usnlicslin rDe rhakfecrtrMso vom usttitIn f&l;urum -eWni dun mwktcsetn&hferGtila;rua tha nvo urzdneenotP eid e,mRnlgm&dknlueuc;u dass ied rseetRbon btnkeuann sn,id edi eSnnntrncgeuziebeho artaitkntvu dun sdsa der ffrBige ;wuol;ioPdqiq&d&ub zu eihncsthc ;r&lmfuu edi enestomunnK .sti

iPi,w ewi ?tbiet sE dnsi edi umuelbr;& raztehhnJe uchzmnete&l;tueg ueenn ,retRsenbo ied geegn raneugkklirne,zPn ovr mleal h,Mautle d&;fathsnemeragiduwlris si,dn aredh dre meNa -wiPi.

meNa scnho relea?ittbeiD iniDkosssu mu dei nheizencguB sti &l;uufmr Rhrainde uemTrp;ofl& nagleirsdl arg ihctn mhre ovn .Rveeznla Dsas es na red iteZ tsi dneknuz,meu its memir hcno tcinh bei lnlea grEeenrzu enanmgkeo.m eArb doqn&m;bau oellts ned tciSthr wd&;aglenu,oq gast red rLeeit sed t-iu;utmnKihstsI,Juul-&unsl mde ndttiscfsuniBsuhstorugne mu;&ufrl nerKualupfztln, in nlbgSdeineie saireLn(kd h;uld&uecSmli ;&e)Wliaersstzng.i ssD

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x