Johanniskreuz RHEINPFALZ Plus Artikel Kurs für Waldbaden: Ein Selbstversuch

Schritt für Schritt im Gänsemarsch durch den Wald: Willkommen beim Waldbaden.
Schritt für Schritt im Gänsemarsch durch den Wald: Willkommen beim Waldbaden.

Sonntags um Eins sitzen viele Menschen beim Mittagessen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten einen verregneten Tag anzugehen. Im Haus der Nachhaltigkeit werden mitten im Pfälzerwald Kurse angeboten. Beim Waldbaden mit Karin Stattmüller-Ehrhardt erleben Gruppen ein Gemeinschaftsgefühl. Der Einzelne kommt aber auch auf seine Kosten.

Es gibt sie, diese Kurse, die wie entfernte Verwandte von Häkeln und Feldenkrais klingen. Natürlich kommen zum „Waldbaden“ nach Johanniskreuz bei Trippstadt ans Haus der Nachhaltigkeit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

enw;&leiguruedbm nFa.eur nUd das its cs.edah eDnn ,eall die shic bei meeintsf W-rteaFzlWrerttet-i um iKneulrrsite iKrna lrar;t&hSututal-thElermdm asu lneieOei-ebfroPwrlhse ni der uufd&Slamzlp; menmeslra,v egneh gut ider ntnuedS lrpetsamu&; imt neime gnza neeandr htsieGc ahcn asHue ;na&hds

x