Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Kommentar zur Beschwerdekultur: Bürger sind keine Media-Markt-Kunden

Ämter produzieren auch mal Blödsinn. Dagegen sollten sich Bürger wehren.
Ämter produzieren auch mal Blödsinn. Dagegen sollten sich Bürger wehren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Jeder Bürger hat das Recht, sich über Behörden zu beschweren. Aber das bitte mit vernünftigen Argumenten. Nicht mit narzisstischer Haltung.

Ein Mann beschwert sich bei einem Feuerwehreinsatz über das Martinshorn, sein Hund sei deshalb völlig verschreckt. Es ist nur ein Beispiel für eine stellenweise immer bizarrere Vorstellung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eescelgshtfchallin .suZenemenmlsab ieD hetg e;m&fuunhagrl s:o tEsr kmeom ic.h Und emni Ncarb?ha Isrttieseren cihm thnci ide .ohenB iDees Hanutlg ;tglhcl&amsu hcis hacu in wcdenshrBee ebi nweneulVtgra udn iIineonunttst eir.edn

enegG &oinnuldmBsl; aus stbstmnuAe hwnere tKrkii onv &Bmuuegnr;rl an orhm;len&deBu its ctihn rnu il&szsgmu;alu, rnnoeds ahcu cswgneth&l;uum ni ernei aeD.okmeitr enWn ibsepewseleiis ieen raFu ni uaLnda neeni oeatntumA uaf emirh ueangdtPrlev&iaml; nteaefsull ;ctmlohu&m,e mu daimt bstsel serettelelgh iKkamrnee uz krnfva,uee ndu edi eVgunrlwat inee ngagnuumeBhgei rto,edfr iwrd se ud.sabr rlnohu&;Beedm lotslen die ucnor;lm&lsehiep udn eallhfsleescigcht tlgtnfnuEa ,l&u;enlcoimrmegh tnich ennrh.viedr Und uBl;gmru&re ltenlso hisc ,nehwer ewnn sdl;&oiumlnBn aus den sstunAmbet kmto.m

taaSt usms leal im lckBi htleFbnaaa idwr se degrisln,al nenw hcmean ag,ubnle ine elgruu&m;Br esi sedlsaeb wei ine unKde ieb idaeM trakM, dre nhac eerni sua ernise ctShi llreachrguinm&e; grErnauhf eine greoizt rBgtnuewe ibe olgGoe hirebtsc. Dre aatSt its chnti ludr;&fmua ad, se ejemd rcthe uz .mnhace Er s

x