Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Maike Kohl-Richter: Unbeirrt durch die Instanzen

Maike Kohl-Richter ist die zweite Ehefrau des 2017 verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl. Sie auch seine Alleinerbin.
Maike Kohl-Richter ist die zweite Ehefrau des 2017 verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl. Sie auch seine Alleinerbin.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Helmut Kohls Witwe könnte das Kölner Berufungsverfahren im Streit um Zitate des Altkanzlers verlieren. Aufstecken wird sie auch dann nicht.

Es spricht einiges dafür, dass der Rechtsstreit um pikante Zitate Helmut Kohls und deren Nutzung für ein Buch des Kölner Journalisten Heribert Schwan eine neue Wendung nimmt. Dass in einem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rneevfnfahsrugeurB ied Zgnuemnreenvugeh edr zsorntnVai iodelwrhet idwr, l&umat;lss lansejledf hhruefona.c

eiD rnBaenuggef mi ahJr 2108 thetan b,ergene sdas es inkee lhtcrhecisif bnreiguVaner m&lder;ubuar bga, ob ahwcSn nwrgeninda mnaeli esin eecahmtlrRcareihe &u;uflmr geneie cekZwe utenzn .um;&trudlfe Ksolh hSno erPet etamhc zemud edi a,essugA er haeb eensni atVer efti tgsoreb ufa ads eeFhnl eerin eerrnsu&ilwke;celmhsiaunVgghtre .iwenesgineh rDe nletlkArza sie eojhdc teretsbngnureatiss esewegn. erD triHeiskor heTo lSurlrhcalmwm;&euz nrnrteeie hics raw,z ssda laenl Bletteegnii sde eagBrfijootiesrkpe klar weegens ,sie asds man hcivleutrra renzaietmsumbetae ;s&adhn gchohweill sie hKlo miemr red gAsnfasuuf eweg,ens ssda deeagr rriitkHeso t&alurm;pes mlaeni nZaggu zu ned elgtesmanme rnnEngreeuni dse tilPorkDsU-iCe hrnatele lute&smmn.;su

Es ebiebln r,&cdlu;ehpemruiWs dun ide llwi dre GeO-tSanL nun mr.l;lanue&k sDa tshie ni edr Tat iew nie gnlaiS m;uaulfr&d s,ua dssa edi hRrciet haSswcn cithS lgfnoe &kotlmnnun;.e sDas rde etSna die fBecelihtpiws ieb olhsK wterzie uFar akiMe KhRrieh-oltc s,ihte t&tu;muzln cShwan ua

x