Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Zahlen zur Kaufkraft: Biedershausen ist die neue Nummer 1

Mal ein anderer Blick auf Biedershausen. Vor 20 Jahren noch ganz unten, ist die Kaufkraft der Einwohner aus dem Dorf auf der Sic
Mal ein anderer Blick auf Biedershausen. Vor 20 Jahren noch ganz unten, ist die Kaufkraft der Einwohner aus dem Dorf auf der Sickinger Höhe nun spitze im Zweibrücker Land.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der persönliche Eindruck mag ein anderer sein. Finanziell aber geht es den Menschen im Zweibrücker Land gar nicht so schlecht. Wenigstens statistisch und im Vergleich. Schaut man auf Zweibrücken und 34 Umland-Gemeinden, liegen nach Kaufkraft jetzt elf über dem deutschen Durchschnitt. Vor vier Jahren waren es acht.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fkatl=u"aftakr "3220 "elti="t 5i"t7wd="h3 ght5="02"eih bfn-fomc=elltsiyi-"s>r"sa Fto:o eiOlvr asiktHeotcpDu tGslfsehlcea r;muuf&l o,crouhsuKsnmfng ied rnkeeantan GfK tmi Szit in r,Nug;r&bumnle ettmeirlt unfrugad i,elthmacr oineytismnerar eiommnnskndetaE rde jarherVo ide krtaaufKf dre hinwroenE erlal tshdureec eeGdenin.m Asu allne mmnueazs rwdi ein ucnrDsthetswtcirh lebtgide dnu uasf dneflaue Jahr eerhecoghnht.c iDe crnHongcuehh tuherb tuner mneedar fua aruvtmtplerees&;nnai uegBfnngera dnu enrie pre,rntbeo memri eirewt tfenereirven dMhoeet. lm&Fu;ru esdsei rah,J 02,32 bgti ied KfG das e&mfuge,urvab;rl hcircdsthehutcnli maoeere-ethksJmtnNoni ;s&danh huca faurKtafk gneannt sn&had; nseei etsndhuce ibmeeosEhenrksnemiz mit 216.72 Erou n.a nm&usg;iUrble nie Zhuswac mu 3,3 nzPtoer &ebm;ugenluger med Vrroajh, aws lialgrsden ieb nde tsieaemnerll ienek su&gunemnplerF;dure maelnuo&sl;us mruu.dftle;& itw:cSothr .naIfolitn

tiNmm nam ide itrettmlnee iemmEknon arlle hieownEnr reine eidemGne amunsme,z iebtgr hcsi ein idlB lumue;&rb edi vreipta &gleomneaslVumgre,; nctih edr nlo&ienhu

x