Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Niklas Bayer, der leidenschaftlicher Kämpfer und Bastler bei der SG SV 64/VT Zweibrücken

Niklas Bayer ist im rechten Rückraum eine Säule im Zweibrücker Spiel. Der 25-Jährige musste wegen seiner Verletzungen seine Spie
Niklas Bayer ist im rechten Rückraum eine Säule im Zweibrücker Spiel. Der 25-Jährige musste wegen seiner Verletzungen seine Spielweise umstellen – und beherbergt auch manchmal Mitspieler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rückraumspieler Niklas Bayer geht bei den Spielen der SG SV 64/VT Zweibrücken auch dorthin, wo es wehtut. Sicher auch im Oberliga-Top-Spiel gegen Saulheim. Neben dem Handball hat der 25-Jährige aber noch eine andere Leidenschaft.

Mit Höhen und Tiefen kennt sich Niklas Bayer aus. Sportlich und musikalisch. Basteleien sind neben dem Handball die große Leidenschaft des Linkshänders der SG SV 64/VT Zweibrücken,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red nkieme kZaewpfim sua emd geW teh.g mA aagSmst mi apbgirplieSl-oT-eO negeg ihleauSm dwnere iseen sgaehndarreuen neiehcctnhs uli&keFi;antmghe ereidw grgefta e.nis nUd ensei ethgiumFi&,l;ka ied reezcgenSrmzh zu eshcevnbier.

hbdI;&ucqo elieb ned pamKf Mnna gegne &daluo,;nqnM sagt slaikN yaerB afu ied Fgear, asw re am blaHalnd shm.uzltca&;t rDe rcheet ummrukla&uc;R bei erd SG SV /4VT6 l;cebrZw&kumiuen tsi dsa aemmsaetgtn Reriev eds pamzekfntreawisk pleS,eris der mit sninee heinhtseccn khF,nlmue&i;ieagt snemei snigsne-gieE-en ;ueRlamu&m furl&;mu edi iiprtMslee hcstaff und henrsigegec eiepwhsAeblrr otf emetxr .tvner mA tamsSag &e;mhoumclt Beayr edi rsAheerpleiwb dse wtenaTelznilbee GS umahileS sglcdhniiw .psneile rE hffot ufa eni eo,llst sisnmleoglvtmsu laeriialpOsneb-agblldH in edr stleWeaalhflzp w(n:Afru 81 .Ur)h

ielSuhma tmi ;bT;eooDm-q&hsuaodprT&urltu wrid ncith uhfo;q,e&dlanic asgt aBeyr itm kcBli uaf dne rne,gGe der shci uz nbnsneSigoai retarse&l;tvmku dnu ealrl urstoasihVc nhac mu dei acttiferehssM iletpsniem d.rwi ,uAch wlie ied imurehaleS rhi wtoalobmprrTer lu;olest&mg ebh.an Sei iclevnrtefthp

x