Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Josef Reich fährt die 4000 Kilometer der legendären Route 66 mit dem Rad

In der Einsamkeit der Wüste: Bis zu 150 Kilometer am Tag radelte Josef Reich auf der Route 66.
In der Einsamkeit der Wüste: Bis zu 150 Kilometer am Tag radelte Josef Reich auf der Route 66.

Josef Reich aus Zweibrücken, hat in diesem Jahr die USA auf dem Rad durchquert. Unterstützung hatte er von seiner in den Vereinigten Staaten lebenden Familie. Wie er die Tour erlebt hat, auf welche Probleme er stieß, und was ihn beeindruckte, das erzählte er der RHEINPFALZ.

„In Deutschland habe ich schon große Touren gemacht, ich bin den Donau-Radweg gefahren oder von Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

anhc dldlnrc;oqeutods,hdu&aN tehcteibr oeJsf hi.ceR Dne oabwgksJe aht er fau 042 oKeerlitmn ovn Pootr hacn goaiaSnt ed Cooesltmpa dwb.anreet Bie smneie gnJneruieved SC bahcS,tma ow er im ardosVtn rkt,iw ketkci re isb uz saAs.le-K tiM 70 Jeranh hta erd &ulg;bmrueetig amrbecShta iens steltez -leSipAH tr

x