Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Geckos können entspannte Zweibrücker Löwen nicht ärgern

Lief am Samstag im Spiel gegen die HSG Eckbachtal wieder richtig rund: SG-Linkshänder Tom Ihl (beim Wurf), der gegen die Geckos
Lief am Samstag im Spiel gegen die HSG Eckbachtal wieder richtig rund: SG-Linkshänder Tom Ihl (beim Wurf), der gegen die Geckos aus der Vorderpfalz auf sieben Treffer kam.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Es war ein gechillter Abend mit viel „Jugend forscht“. Die aktuelle Zweibrücker Handballharmonie wurde am Sonntag kurz unterbrochen. Schuld war der Fußball.

Am Samstag feierten sie in der Westpfalzhalle gemeinsam den 31:20 (17:12)-Erfolg des Oberligisten SG SV 64/VT Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gngee edi SHG thl,Eaccbka am otannSg rnawe esi .Ravneli sDa giy&;dlls-tiraueeFglwziZlbba whnseciz erd SV erEbevlrsg dnu dem 1. FC atrlieerKasnsu sroegt r;ldmuafu&, dssa rtune aermnde STnaei-rGr e-PltusKare Wietren nud Aercbwhefh moT esirrGe ;m&uflur 09 iutnenM prcsihotl tnihc ielv eneatdnimri uz nut hbena .ontwlel ,eWriten ni geersi-leEnrpvbseS zu u,seHa dukcr&t;emlu edn ergrbvrEeelsn ied ,ueanmD ersrGei &pma; oC. emd K.CF ;qdhb&oIuc heab iennh hcon nearKt qdls&;eu,otgrbo &zhrl;eaetmlu trnieWe ma gstaSma ttspnanne ncha dme Abifpff sed lHSO.ibdablaselp-rla-igen

aSkert tensugiL von Tom ohIlS nnntpseat vileerf cthin urn dsa pe;rlcaG&uhms acnh dem fAfip,fb desnron ads eestmga p.iSel sEq;bd&ou awr nur neie urkez haPes, in red rwi zu gll;ssiamhacu&n reawu&n,qlod; etsga tirenWe mti lcBik afu ied etnesr eMninut rde tneiwze lHebtaz.i Auf ider reTo vtlkezu;rume&r ahkaElctbc ni sierde aePsh edn ctndulms&Rak;.u Dnan m&udrncku;tle ide -emnGSlL&w;uo erwdie usfa op,meT uteznt edi ;R&uuamlem ni edr nsgieeercgnh ehAbwr ndu ogz ovn 1185: 3()7. fua 125:6 7)(4. .weg

lizhgM&clgsa;bei btteieilg an siemde chgfeerl

x