Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Ed Sheerans berührende Songs auf dem Zweibrücker Flugplatz

Josh Hallfell sieht zwar nicht aus wie Ed Sheeran – er hat keine roten Haare, ist größer und älter. Aber man hört ihm trotzdem g
Josh Hallfell sieht zwar nicht aus wie Ed Sheeran – er hat keine roten Haare, ist größer und älter. Aber man hört ihm trotzdem gerne zu.

Es war nicht der Hockenheimring, sondern der Hof der Zweibrücker ACH-Halle. Es waren am Samstagabend auch keine 20.000 Zuhörer, sondern nur 60. Und es war nicht Ed Sheeran selbst, sondern Josh Hallfell aus der Eifel. Aber dessen Stimme kam der seines Vorbilds ziemlich nahe.

Die Stimme Ed Sheerans, und das im Hof der Konzerthalle am Flugplatz. Sänger Josh Hallfell macht’s möglich. Und Thorsten Albrecht beweist am Samstag erneut ein gutes Händchen in Sachen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

as&;uh.uemKtlarsuwnll Auch wnne mna llseeisnwtee nienem &temnoluk,;n dei 60 uZ;rmrolh&ue seeni nur wegen dre ineeneg &Gumeleahsprc; omekenmg &shd;an dun ihtnc genwe des .eorsntrvCkezo aDs lziculgu;&mhba ePasu dnru du&itlue;msginwze ntreozK arw mehr asl rnu utg nud e;uhtmalt& er

x