Hornbach RHEINPFALZ Plus Artikel Cellist Benjamin Jupé tritt solo in der Klosterkirche an

Von Barock bis Gegenwart breit aufgestellt: Cellist Benjamin Jupé.
Von Barock bis Gegenwart breit aufgestellt: Cellist Benjamin Jupé.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Beim inzwischen 37. Benefizkonzert in der Klosterkirche Hornbach am Samstagabend gab es eine kurzfristige Programmänderung: Anstelle des Jupé-Trios trat Cellist Benjamin Jupé mit einem Soloprogramm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Benjamin Britten, Max Reger und Györgi Ligeti auf.

Dass Benjamin Jupé sein Instrument meisterlich beherrscht, konnte er bereits in der Suite Nr. 3 in C-Dur, BWV 1009, von Johann Sebastian Bach (1685 bis 1750) unter Beweis stellen. Nach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mde hniclieeerf uaerde&tucelP; tteeeil er &;lurebum uz edr chlbheriegsnenuswca lnzoTfaeg erd St.iue rDe grieunh deAmenlla oegtfl eien eetbfalh tCo,nruae edi ;hmislefuoch& araaSbden lubu&g;eeretmzu drhuc eid thriekcilieFe dre ndenlspmgcha-aeenslp nmRty.hhe Den ucslShs edr Suite elniedbt die benltfeha Tl&ue;nmaz eeer;auotBucr& und uGgi,e ied onv oka;elVmzn&nuslt isripnetri dni.s

Hier efstlese eaBjmnni &etuuecpaJ; insee &ohZrml;euru dhrcu eid nkenudl nbearF esines ilsepS in rmhie lnbgnhiuuclae -kuAsrsucd ndu ancehce.mtFreutti ieSen bsi in iulstetsb teinheeiFn erfirzteieefdn iAlturatknoi tdsan aideb setst mi niteDs eds skruA,ducs arb relijcegh foSkeewheft. Mti ieesnn r,noseon ehsr noslu&mievou;nml ;engmulKl&an etatftlene er inee gnimeenu abgfrie udn elhnrem;pcusiol& gln.harsceaKp

oVn hBac zu ButhrnAcite u&m;fulr ied in eenir ulgol;vlim& eaenrdn gniaKdinarltot eenhsdte Sool eStui .po 72 von aneinmBj ntiterB (1913 ibs 1)679 anfd aeuu;Jpt&ec esien iegnee anitf.Hhsdrc etrtin,B nie enll;&erhmdguu r,aerc-rVhehBe sttelle eneni Ctona las krendheerdweesi ntleemE ins Zmentru nrisee Suite, ni dre cshi seiiithsstcl

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x