Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Vortrag zum Kirchenkranz des Doms im Mittelalter

Der Königsplatz, hier stand ehedem eine Kirche.
Der Königsplatz, hier stand ehedem eine Kirche.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Matthias Untermann, approbierter Kunsthistoriker und Mittelalter-Archäologe aus Heidelberg, sprach in einem von der Bezirksgruppe Speyer des Historischen Vereins der Pfalz arrangierten Volkshochschul-Vortrag über den „Kirchenkranz des Speyerer Doms im Mittelalter“.

In der Villa Ecarius bot er sein mit Zeichnungen angereichertes Referat vor gut 40 Besucherinnen und Besuchern.

Wer sich vor mehreren 100 Jahren erstmals der Freien Reichstadt Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tinhc in eikisrrgerche sihtcbA hl&n,;uremtea wra swlieefonezh ftei d.ukbteciner iEn twae mu 0612 senanndetet rMninueh-egacniZ tzgie, :wraum lTeeeiwis mu dne omD uerhm udn uhca ehmr orde dminre nodav iewt nefenrtt grtplnmau&e; 71 mT;ue&umlr onv iecrhK,n snm;lol&retKu ndu oeKennntv eid ehtSletiuo dre alasmd awet 5 000 wEernhoni z&nedla;hmulen .ttaSd

Bie erd rnVgutirbeeo dse &llimnumhcenagu;f fzms;lnldhcauu;&bo&iqPe exdolouKrn&qlilstoske; udernw in ned nheJar wheczins 6012 nud 1902 eeschct,hiG rnSeuurttk ndu eauBtn red tmeDkiploa ni edn &sBclasestmtondi;uhf yepeeSrr dnu morsW udn deenr velei <oesurKlm ndu Seiftt irleenuhc e.rotrhcfs

Ecm;eb&;on&tdiliqmeghuuul lddqAiuanrsSt;t&iouoen sla ni osWmr defml;u&ru sad ni pSerye dnfuereagiw wseegne sie,n neuwdr hodc heri ahcn 0018 zg;sir&ulae dem oDm staf lale rlhlatcilnetietem -rPrfa dnu sKneevhicrontkn cega.brenohb

Dei ea;zrg&uisl mde mDo ededenuntetsb eerSprey ncaubthnierKe wra die fiitencShktsr t.S Jh/o.eStnnas iduG.o ieS galen mi ttlaieetlrM soeben eiw ied rthtikseicfS St. rmGena ghaub;&zrlisale dre lsadma genen zSgatred.nnet Die ni

x