Tischtennis RHEINPFALZ Plus Artikel TSV Speyer mit breiter Brust ins Spitzenspiel

Machen den Sack zu: Christopher Völcker (links) und Jan Bartsch.
Machen den Sack zu: Christopher Völcker (links) und Jan Bartsch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

War das die Vorentscheidung zugunsten des TSV Speyer? Vor dem Spitzenspiel der Bezirksoberliga am Freitag gegen TV Wörth II hat sich der Vorsprung der Domstädter auf den Verfolger auf drei Punkte erhöht.

Die Teilnahme an der Relegationsrunde zur 2. Pfalzliga ist nach dem 9:3-Sieg bei VfL Bellheim so gut wie gesichert. Mit 22:8 Punkten treffen die in der Rückserie noch verlustpunktfreien Speyerer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fau ned hedcreunnlsta Dentitr rhltmou&W; 1):.(171 Drseie rveolr mti 73: umeZr&nhlla; in erd ezientw lteanu&io;fhlamsS nhac 4:41 in red ndrroueV imlu&t;cgmah na dBoen , ilgt sla aelkrr ;ueegArtls.nzi&ies

hfti;cu&zmnelluSeh tdOesttaarstD :96 erd Welmu;htorr& mi semieilpH engeg TVT tOtrtdetsa mka ctnhi nagz uteanrtewr und ngtbri edn edtrsrenOttta den nicrsehe enilbslveeaK.srb datrtttseO ul;fhmetu&r nhcslel 14: udn ,36: nmah mieb nadSt von 66: aebr chno mla end uceAhlgis nih. toCrhshprei ,m&urclkleoV; aJn sartBch nud toHrs Kpnpa mtanech tmi rnhie gzesEeienlni edn ecsshnet aSgenflrosoi des VTT ep.terfk

SAV eaarhHtuns tha hanc rde 3lge9drN:ae-ie mbei CTT mreeHixh urn cohn icsrnecti&nl;Ae,gzhneause nde aGgn ni eid lBskgreazii zu rdn.veieme hNac reine u:l1Fgr-u&u;2hmn ni end plneopD kam ;u&fmulr edn ASV igdeilhcl ein seliEignez znui.h lhpRa ezeWtl isetge ni enmie enegn lieSp nggee xHihersem isouL rotzPnim mti 1:19 im fμftnlenu nucrhgDag.

arnHstheau igebBant eidr n;&etdaelziugseennsh Patienr me;utg&rltab edr cmauRnstudk&l; afu edn TTC mremeheGisr III am ntnereetd efUr reid Zmluelr.h;&a

x