Speyer Sportnotizen: Fußball: FC Speyer 09 erwartet Oberligist

Zu einem weiteren Testspiel erwartet Verbandsligist FC Speyer 09 heute (14.30 Uhr) den klassenhöheren Abstiegskandidaten Arminia Ludwigshafen. Zum nächsten Test geht’s für Verbandsliga-Tabellenführer FV Dudenhofen am Sonntag (14.30 Uhr) zu Nordbaden-Verbandsligist SV Schwetzingen. Schon im vergangenen Jahr gab es eine Partie gegen diese Mannschaft. Der FVD wolle mit 17, 18 Spielern anreisen, kündigte Florian Kober, Sportlicher Leiter der Dudenhofener, an. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem wieder genesenen Christopher Koch. Torwart Nico Mellein ist im Skiurlaub. Dafür trainierte Stammkeeper Marcel Johann am Donnerstag wieder auf dem Feld mit. Dominic Himmighöfer befindet sich im individuellen Lauftraining. Die Wettkampf-II-Jungen aus dem Speyerer Purrmann-Gymnasium sind gestern im Regionalfinale von Jugend trainiert für Olympia in Haßloch ausgeschieden. Gegen Ingelheim und Schifferstadt gab es Niederlagen. „Wir hatten zwischendurch richtig gute Phasen, sind aber als Außenseiter hingefahren und hatten keinen Wechselspieler“, sagte Lehrerin Maria Treptow. Zweitpfalzligist TTV Otterstadt empfängt heute (19 Uhr) den Tabellensechsten TTV Albersweiler II. Marc Zimmermann, Christopher Völcker und Manfred Fahrnbach rücken für fehlende Stammkräfte an die Seite von Jan Bartsch, Erik Borger und Mario Feinauer. Heute (14 Uhr, Purrmann-Gymnasium Speyer) spielen die Pfalzliga-Damen von TuS Heiligenstein gegen SG Kaiserslautern/Enkenbach II und VBC Haßloch. Zeitgleich (Schulturnhalle Berghausen) trifft Second Hand im Mixed (D-Klasse) auf Rülzheim II und Edenkoben. Morgen laufen die Damen II (Bezirksklasse) ab etwa 14.30 Uhr bei TS Germersheim II auf. Big Blocker bekommt es im Mixed der A-Klasse in Edingen-Neckarhausen (11 Uhr) mit Landau und Rhein-Neckar zu tun. Die U12 startet in Herxheim mit zwei Teams unter anderem gegen SG Speyer/Haßloch in die Pfalzrunde. Die Mädchen fahren mit drei Mannschaften nach Weilerbach. |mer

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x