Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberliga: TuS Mechtersheim zum Abschluss in Karbach

Hofft auf viele gute Gründe, um bei der Abschlussfeier anzustoßen: TuS-Sportdirektor Dieter Demmerle.
Hofft auf viele gute Gründe, um bei der Abschlussfeier anzustoßen: TuS-Sportdirektor Dieter Demmerle.

Fußball-Oberligist TuS Mechtersheim schließt die Meisterrunde mit einem Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim FC Karbach ab. Das Augenmerk liegt an diesem Nachmittag aber auf einer anderen Partie.

„Wir haben das Spiel extra auf 14 Uhr gelegt, damit wir am Abend wieder zurück sind und unsere zweite Mannschaft im entscheidenden Aufstiegsspiel gegen Wörth

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nneaurfe e;&quunod&nokmnl,;l ≪tuuemrtare TnmgaeuTa-arSem oikHe agMni die Aigtuatssuai.gnnos Wrel;mh&udna dei egiOru-labTpper sbteier htlospicr in einre zeotmrooKnf rab jreed etAigsnbsgesro kets,ct ehtst ide t-eKAsnahsMf-nlcaas nov iraerTn nveS ,rheicFs edr inets etslbs ni rde iblgareO ma Bl

x