Speyer Nikolaus-Aktionen: Mit Haien tauchen undKinder beschenken

Ausnahmsweise mit Nikolaus: Fütterung im Sealife.
Ausnahmsweise mit Nikolaus: Fütterung im Sealife.

Besondere Aktionen zum Nikolaustag sind am Mittwoch in Speyer auf gute Resonanz gestoßen. Im Großaquarium Sealife ging ein als Weihnachtsmann verkleideter Aquarist mit den Haien tauchen und fütterte unter anderem Marty, die grüne Meeresschildkröte. Junge Besucher konnten sich bei einer Sonderaktion Plätzchen „verdienen“. Im Kaufhof gab es Süßes bei einem Besuch von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD). Sie verteilte gemeinsam mit Filialleiter Niko Rauch Geschenktüten an Kinder. Sie konnten zwischen Tüten mit Plüschtieren, Malsets und Freundschaftsbüchern wählen. Besonders beliebt: magische Dinosaurier-Eier. Für erwachsene Besucher gab es Schokolade. „Wenn der Blutzucker ausgeglichen ist, lässt es sich besser einkaufen“, scherzte die OB. Niko Rauch lobte die Speyerer Mentalität: „Die Leute hier sind tiefenentspannt. In anderen Filialen wäre eine solche Aktion nicht möglich gewesen, da sind alle viel gehetzter.“

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x