Volleyball Nachwuchs des TuS Heiligenstein Pfalzmeister

Hoffnungsträgerinnen des TuS Heiligenstein.
Hoffnungsträgerinnen des TuS Heiligenstein.

Die unter-15-jährigen Mädchen des TuS Heiligenstein sind in Germersheim souverän Pfalzmeister geworden. Die vier Vorrundenspiele gegen zwei Mannschaften von VBC Ludwigshafen und zwei des SC Mutterstadt gingen jeweils mit 2:0 an Heiligenstein. Im Halbfinale gegen TV Rodenbach II folgte da nächste 2:0.

Klarster Sieg

Im Endspiel kam es zur Neuauflage des letztjährigen Finals gegen SG Westpfalz. Der TuS setzte sich mit dem klarsten Erfolg (15:4, 15:5) durch. Trainer Udo Walter: „Die Mannschaft ist ihrer Favoritenrolle voll gerecht geworden. Kein Satzverlust, noch nicht mal eine Auszeit musste ich nehmen. Ich konnte alle Spielerinnen einsetzen.“

Vor allem die Trainingsjüngsten lernten sehr viel dazu, so Coach Walter. Nun geht’s zur Landesmeisterschaft (Samstag, 2. März). Es spielten Marie Krüger, Sophie Schäfer, Emma Zehfuß, Leni Vogel, Ayla Dogan, Hannah Rösch, Sarah Kirchner, Marilu Borlinghaus.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x