Römerberg/Kuhardt RHEINPFALZ Plus Artikel Handball: Adolf Eiswirth wechselt auf die Zuschauerplätze

Adolf Eiswirth hat nun viel Freizeit.
Adolf Eiswirth hat nun viel Freizeit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Er hat als Schiedsrichter Bundesliga-Partien gepfiffen. 25 Jahre lang war er der Chef der Finanzen im Pfälzer Handball-Verband und hat Steuerprüfer in Staunen versetzt. Adolf Eiswirth lässt nun auch dieses Amt hinter sich. Spiele wird er sich wie zuvor in der Region ansehen. Er hat bundesweit freien Eintritt.

Adolf Eiswirth ist das Kassengeschäft los. Der 77-Jährige könnte nun loslegen. Wie das war in den neun Jahren bis 2011 als Revisor des Dachverbands DHB. Wie sich Ein- und Ausgaben die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

geaWa nahelt nonek.tn reW infura bieectreth e;bu&lurm nsiee s&heh;eiisemrtldiznactSrceu itm mde hcnRearchbsa erHutb chnatSerh in rde uBednlsg.ai sWa in edn hn0reae-Jr189 sol raw eib eenpSli imt kernsa,Den teNsd,tleett .ogLme

tiwhsEri tasg x.ni Bbnldeqioe;bu& eiS e&iulhvdh,rs;qziucclto sgta er hanc irseen Rdee ni ghaHo;l&lzi.sc umZ 25. ndu enzlett Mal tha re reedga bemi bagrasenVtd rde u&ePfmr;lzal adabeHnrll Zeanlh dse uslpatsaalHhsn g.elstevtlor eDn bJo tsi er os.l cNha 52 eanhJr als Ved&mtrnis;leizpau nnFiazen eght re umz ezwetni Mal in etRne. Plnno&saemr;ui tsi re, tsei er 60 .tis

ienelK nekenetidoAE eekdAtno ahmlrze&;lut diehmerlF kao,Jb bis 2901 ndu&,it;Pamslre mibe enrsaVtdgba: mrulfnguuP;& red hubl.edm&tree;erSou eEni gneju eaDm sit ,da die acnh med Eness ruz iggeirne taibaennmFniz .rwdi algE was ies h,psarncit tiwrisEh reartpi dun hizet edn ecnigtihr enrOrd evrrho. i&Dqduo;be lDaqdm&,eou; tsag oJa,kb aq&doku;mb aus mde Steunan ithnc ersuah und rwa ma Ende s;alwfdf&.ouqnloe

eSni uBrfe tah hEitiwsr lfoghn,ee hisc in edi leWt ovn glm&am&ruvcs;etfugoGhnna,;lse c,nnngReheu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x