Speyer Gerätturnen: Purrmann-Gymnasium Speyer wieder Regionalsieger

Gestreckterlängs: Emma Dörr bei ihrer Reckübung. Foto: van
Gestreckterlängs: Emma Dörr bei ihrer Reckübung.

Die jüngsten Schüler aus dem Purrmann-Gymnasium Speyer haben am Donnerstag beim Regionalentscheid von Jugend trainiert für Olympia in Bad Bergzabern ihren Titel erfolgreich verteidigt. Nun geht’s für Lina Zimpelmann, Emma Dörr, Lauren Albrecht, Lamija Isanovic und Olga Ber zum Landesfinale am Donnerstag, 15. Februar, um sich für das Bundeschampionat in Berlin zu qualifizieren. Das HPG siegte in Reck, Boden, Sprung, Barren, Synchron, Balken, Standweitsprung, Stangenklettern und Staffel vor dem Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium Ludwigshafen sowie dem Hannah-Arendt-Gymnasium Haßloch. Lehrer Sven Laforces Dank galt Trainerin Conny Wolff (TV Schwegenheim, „ohne sie geht gar nichts“) und Olga Ber, die mit Fieber als Nichtturnerin eingesprungen sei und auch im Vorfeld fleißig trainiert habe.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x