Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel „Fremdparken“ als großes Übel

Enge Kiste: Das Parkverhalten vieler ortsfremder Autofahrer verärgert die Anwohner der Nonnenbachstraße.
Enge Kiste: Das Parkverhalten vieler ortsfremder Autofahrer verärgert die Anwohner der Nonnenbachstraße.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Stadtverwaltung hat Wort gehalten: Sie hat die Bürger an der geplanten Umgestaltung der Nonnenbachstraße zur Sackgasse beteiligt. Zahlreiche Anwohner sowie Bewohner der benachbarten Straßen waren am Donnerstagabend zum konstruktiven Austausch ins Rathaus gekommen. Argumente wurden ausgetauscht und die Zustände geschildert.

Das Stimmungsbild solle als Entscheidungsgrundlage für den Stadtrat dienen, sagte die Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann (Grüne). Der Ratsbeschluss über die Zukunft der Nonnenbachstraße

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tseth caedmhn hnoc in sdimee rhJa n,a mi &lnecamh;sutn esllon die lsteialHsahmtut umr;uf&l den abmuU ,leitnetselg dun 2502 losl mti edr niRaslierueg onegnben redw.ne

Es esi ni den rgeeannnevg 20 hrnJae beicherhl tealru wdreoeng in erd gl&Nh;zi,tsnnreaanceosb ibtetehrec nie em&aglaunligrh;jr rAewonn.h r:cneUsah t-ou,A -uZg und Bseuhrkvre unrd mu eid U.rh An iuGnsktnnrczggbhnieeigwedees lhtae chsi ukam mejna,d -lSehSiptprodc denu&u;lmwr inro,gteri rleee Beuss h;fermulu&n bsi in die tnahuNsecntd be&m;uurl dei gtaaehnons&elcsbinrNz; nis poe.Dt mU ieb eunBneneggg nvo snBuse dun naeLwastg auf dre ilnenek ialS&ser;gtz adnienenar v,boumkroieznem cnhewi eid rFhear uhl&;miguaf fau nde eewGhg sa.u

;kepl&eo&mur;Foqrunabdqdd awr r&;lmfuu ied ettBigeeiln ads lsgz;mli&;ot&regu ;lUelu&.bm s;awg&lrmetiAuu slelnte hier heFeugzar emnhdca zegmslgiiuml;l&&rae;g rrufmeehl;ebnu&gi ni rde tscnng&Noabnsheaie;lrz ndu end emeidnlunge zniSeg;asrtl& .ba uZ eachnmm reskV-rhe dun arakchsoP tgrea edi aSttd esbstl itm iehnr iclrehhenaz narsltntunaeeVg in eSepry e,ib abg ine Breuechs uz enb.edken rE zeste hcs

x