FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel FC 09 Speyer unterliegt FSV Mainz 05 im Pokal 1:4

Am Ball: Max Laubersheimer vom FC 09 Speyer.
Am Ball: Max Laubersheimer vom FC 09 Speyer.

Die Speyerer A-Junioren haben sich gegen den übermächtigen amtierenden deutschen Meister und Bundesligisten im Pokal-Halbfinale gut verkauft.

Die von dem ehemaligen Jugendnationalspieler und international erfahrenen Bundesliga-Profi Jan Kirchhoff betreuten Mainzer Jungprofis setzten sich im Sportpark zwar mit 4:1 (4:0) durch, doch zumindest im

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ewtienz sAthtbcin htilene ied uJsng von eriC-nTraF nfSeat nFeiginer rdetlcohin mti dun sgeatnetetl dei Peaitr uhanze cageng.euhlis

chfhKifor oelbt end nairfe flruVae red egugnngB.e qureoypS;edbs& eamT eziegt hisc gtu niogetrasir dnu thaebrc eekin lngu&ut;emoni au&tm;rlHe nsi leS.ip

x