Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Für TuS Mechtersheim geht es um die Rettung

Nur ein Pferdekuss: Isa Dayakli (links in Blau) vom TuS Mechtersheim.
Nur ein Pferdekuss: Isa Dayakli (links in Blau) vom TuS Mechtersheim.

Das Finale steht an: Am Sonntag, 14 Uhr, tritt TuS Mechtersheim bei Absteiger SV Waldalgesheim an.

Mit einem Sieg sichern sich die Männer von der Kirschenallee ein weiteres Oberligajahr. Gelingt dieser nicht, kommt es auf das Abschneiden der Konkurrenz von Cosmos Koblenz und Arminia Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

na. iZew cWoenh ndu eni esiieslrfep hendnecWoe glieen erhnti dem ehcnneem;tsanu&tdul 3:3 geegn .Eesrng

kaialyD bi&idW;uqtrof ahebn zang rnalom uic;qarirnddtrheut,o&l stag aToCrrine- Fbiana kEc nud uz dne enggizete Tnirnu:lentgsgsiiean sEdqoub;& tah ihsc euztztl edi sieWhite ebri

x