Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Ehrenamtler gesucht: Die Lebenshilfe tanzt in die Zukunft

Junge Lebenshilfe: Ina Kubitz freut sich auf den Discoabend.
Junge Lebenshilfe: Ina Kubitz freut sich auf den Discoabend.

„Party für alle“ ist jährlich zweimal für Singles mit Handicap angesagt, „Disco Disco“ gibt es alle zwei Monate. Mit Angeboten dieser Art will die „Junge Lebenshilfe“ zum gemeinsamen Feiern, Tanzen oder Entdecken ermutigen. Simon Kochner leitet diesen Bereich der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt und sucht Ehrenamtler. Ina Kubitz ist gerne dabei.

Für Menschen mit Beeinträchtigung sind Liebe, Partnerschaft und Sexualität so normal wie für jeden anderen auch. Das offene Angebot „Party für alle“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ihrcte schi an sSelign ab 81, dei eib Mus,ik nksriD, nkScsa dun kaKaero ihtnc nrallg&;eum elanlei ebelbni ,eolnlw ta;re&euulmtrl Smoni hnKcreo ovn edJn;uuo&qnbg u&sbe;dheqlfnolieL ni S.eeyrp

;coudb&ioqDs ;su&iqDooldc sti uur;m&fl naI tbziKu eganu das hgRcit.ie Dei er

x