Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Basketball: Dezimierte Towers unterliegen Ludwigsburg

Nele Steinort punktet für die Towers.
Nele Steinort punktet für die Towers.

Mit 59:66 (31:31) verloren die Damen des TSV Towers Speyer-Schifferstadt in der Zweiten Bundesliga gegen die BSG Baskets Ludwigsburg. Da die Spielhalle in Ludwigsburg seit Monaten nicht benutzbar ist, trugen die Baskets ihr Heimspiel in der Speyerer Osthalle aus.

Für die Towers war es somit die kürzesten Auswärtsfahrt der Vereinshistorie. Die Partie begann ausgeglichen. Beide Teams sorgten für ein hohes Tempo mit vielen Korbabschlüssen. Allerdings

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

raw ide uffqteerrTeo fau nieebd Sneeti tnchi mpit.oal ideaeSpfySstcth-rfer nigg itm nepenlrlsoe Snrgeo in edi enegBng.ug ebNne ned etninli;rfgueas&rmgl llamAlu;s&unef tnoken edngntrievztlusegb ucah ide iamAnernkier osiadMn lWof nctih weimntrik.

bsq&;uoEd awr niees nuserre c;wurlnhes

x