Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Baba von der AfA: Wie ein Ex-Polizist zwischen Flüchtlingen und Einheimischen vermittelt

Ruhig im Ton, klar in der Sache: Wolfgang Hoffmann vor „seiner“ AfA. Wenn es Probleme mit der Einrichtung und deren Bewohnern gi
Ruhig im Ton, klar in der Sache: Wolfgang Hoffmann vor »seiner« AfA. Wenn es Probleme mit der Einrichtung und deren Bewohnern gibt, können sich Speyerer Bürger jederzeit an ihn wenden, versichert er.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wo Einheimische und Flüchtlinge aufeinandertreffen, gibt es reichlich Raum für Missverständnisse. Wolfgang Hoffmann weiß das. Sieben Jahre leitete er die Polizei in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in der Kurpfalzkaserne. Heute schlägt er Brücken zwischen den Kulturen – als Ansprechpartner für Migranten wie für Speyerer.

Es braucht nicht viel, um Wolfgang Hoffmann glücklich zu machen. Die Verlegung einer Bushaltestelle genügt. Genauer gesagt, ist es nicht mal eine Verlegung. Sondern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eein nebhrbridetieenWiem:a Als ied uBsrdewenh edi eflnszuapakKrre vsig;ez&iller, awr eid atllseshBeetlu orv mde &dMrmmlu;lialeilg;&anuet mllsl;iuus&ufg&mbe;ur og.nrwede rDe lntdtauveagSrtw neshci se sonvnl,rile nde suB mi Brnikeegw ptnspeo zu lsesna, an&lmhure; an red hnub.ngbouWae aDnn brae mka die Fsmu&glclrlsnt;hieuik 2015 ahs;n&d udn itm ihr dei lndeeesgenia gaihueefnucnmtAinhr l&;ufmur esrgeedybnAehl ).fAA(

dUn &;dumwlrehan in edi leonsatetSunbd scnneheM sau lerla eHrern eLmnl;u&dar zeoenign has;dn& sbi uz 0801 ;nneo&umkln trod acnugteerbhtr rwdnee ha,ns&d; ebbil eid ellhautsBetsel vor dme Tor iwetvs.ra eWr nde suB eznutn i,wll smsu sidemet eeudtHrn eMetr um ied nsreaeK ne.erhumhge iEeign ehwBoern rl&zuuekmnt; b,a um;ub&erl ned .aZun duaonqn;&bD ekman edi e,rAufn sads da ceewlh aus med n&delea;umGl hcbeunrsae dero in edi AfA eieegnnsit u&olunddme;,;q&wlur neretnri isch onnamff:H ;o&Dqbiued rnonewhA ranew e;inubtu.rohq&gudl

nNu hncedli hta eid atSdt eesmni enlnga mgalrnuDn;e& eencnggb.eha eDi llttelsaeHe rvo erd fAA rdiw irritve,keat mi uegenzGg idrw mi wBekenrgi node

x