Blieskastel/Mandelbachtal RHEINPFALZ Plus Artikel Unbekannter schießt auf fünf Autos und einen Linienbus

Der erste Notruf bei der Polizei wurde aus der Webenheimer Ortsdurchfahrt abgesetzt. Es folgte ein Großeinsatz der Beamten.
Der erste Notruf bei der Polizei wurde aus der Webenheimer Ortsdurchfahrt abgesetzt. Es folgte ein Großeinsatz der Beamten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Sechs Fahrzeuge, so der aktuelle Stand am Freitagvormittag, hat der noch immer Unbekannte zwischen Webenheim und Mandelbachtal beschossen. Die Polizei berichtet, was bislang bekannt ist.

„Der hat wohl aus dem Auto heraus wahllos auf ihm entgegenkommende Fahrzeuge geschossen“, sagt Stephan Laßotta, Pressesprecher der saarländischen Landespolizei am Freitagvormittag auf RHEINPFALZ-Nachfrage.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Dre etrse ftoNur ggin am oeDtsngnar um ukzr rov 41 Uhr eib dre Pzieoli nei. wiZe uosA,t eni scwhzrear ValsuchhFrW- udn ien casehzwrr niyudHa 20i mit iPsrraesnem innne,Khzece neurdw in dre mbWnherieee rcrsrfuhadOtht ovn neeim krjPileto of.rgtenef iedeB Astuo ndsi shic gmenk,ogetengemen rde sSschu rtaf dei Fueahrzeg mi leimrntet sttnibchA red rtOa.hrsdrtfuhc rDe WV deurw an red lm;uruT& fenfr,oegt dsa ekiotrPlj aht sda Bhcel ojdech ictnh tsru;oe&zdhs,gcnil nsrdone hree neein dae,scLcanhk ulm;h&hnialc dem senie lsetngea,hSics enni.tsaeslrh rsAnde isthe es bime yniHuad asu, heir deruw eid beihecS edr iheertnn u;mu&rTl uaf dre Fsetehraeir gt,erfofne ide bieShec tis .enbgtrseo

hec;tzmlS&uu erwistch uiesbiuKnrnzL cnha mde stnere urofNt naemk altu atlaz&otLsgi; iewz werteie lhSsnedncuseumg inr,e idreew wseta pltru&aes;m asd ce,ilgeh essdie aMl ufa red gLn;ssleir&dzaat ni nRcgihut nadllbhMeata.c f;gll&aifmuAlu tis luat edm eec-esePiprrh,oelssrizP sdsa ella stoAu na der iserhetaFre nrftgefoe wrnued. Und rgninesd ;smuni& e&as;iglrzu sad ktoPjlier ath eeni eceSbhi nferogfte &;uimsn rduwe sad lBech gcasrhdhlu.ecn Dei nnecughntuserU zu eiren ;

x